12.1.2011

Was? Deko-Schirmchen, gekauft in London, im Juli oder August 1999.

Warum? Die Schirmchen erinnern mich an meine Kindheit. Aber um das zu tun, müssen sie nicht nutzlos in der Küche herumliegen.

Wohin? Weil ich es nicht übers Herz bringe, sie in den Müll zu schmeißen, hoffe ich, dass jemand UNBEDINGT diese Schirmchen will, so wie ich damals in London. Hier gehts zum Krrb-Corner.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kindheitserinnerungen, Krrb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 12.1.2011

  1. Bettina schreibt:

    Vorschlag: Du lädst mich im April nach meinem sicher total erfolgreich absolvierten Liz zu dir ein und wir mixen uns die passenden Cocktails zu den Schirmchen.

    • Mariana schreibt:

      Das würde ich doch sowieso machen, auch ohne Schirmchen! (Ich könnte noch den Preis auf Krrb exorbitant erhöhen, wenn sie dann jemand kauft, kaufen wir uns teure Spirituosen für die Cocktails.)

  2. toblerette schreibt:

    lese ich den eintrag über die schirmchen und was sehe ich: die gibts, wohl aus nostalgieanflügen, bei der wundervoll bunten «lili tulipan», die u.a. plasticblumen rezykliert … falls ihr weitere cocktails macht 😉 , hier das zubehör: http://www.lilli-tulipan.ch/ obwohl es ja auf einem entsorgungsblog wenig sinn macht, eine nippes-boutique zu empfehlen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s