10.1.2011

Was? Stoffreste von den gekürzten Hosenbeinen meines Anzugs; eine leere Taschentuch-Verpackung

Warum? Sollte mein Anzug mal äusserlich schaden nehmen habe ich quasi ein Stück Haut in petto das man transplantieren kann.

Wohin? Das eine in das andere, und zusammen in den Schrank an einen Ort wo es nicht verloren gehen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Weiterverarbeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s